Eventberichte aus dem Schuljahr 2011 / 2012

Hier finden Sie alle Veranstaltungen und Projekte aus dem Schuljahr 2011/12

Kletterwand in Sulzfeld geht in Betrieb

Am 19. Juli 2012 wurde die Kletterwand in Sulzfeld ihrer Bestimmung übergeben. Die Finanzierung wurde durch Spenden einer Privatinitiative, die Teilnahme am Bonuslauf der VR-Bank sowie einer Spende der Sparkasse ermöglicht. Die Gemeinde Sulzfeld beteiligte sich in Form von Bauleistungen und einige Eltern setzten sich für Organisation und Aufbau der Geräte ein.

Sehr zur Freude der Kinder, die nun in den Pausen und an den Nachmittagen ihr Bewegungsgefühl trainieren können und dies sehr genießen!

Weiterlesen: Kletterwand

Interessenstage 2012 "Jeder kann @was!"

Im Mai 2012 fanden die Interessenstage unter dem Motto "Jeder kann @was!" statt. An 3 Tagen konnten die Kinder sich vielfältigen Interessen, angefangen von Künstlerischem, über Sport bis zum Lernen neuer Sprachen und vielem anderen widmen.

Weiterlesen: Intressentag

Geschafft: Das Seepferdchen

Schon in acht Wochen lässt sich viel erreichen: Das zeigte die Klasse 2d im Schwimmunterricht. Begleitet von vier ausgebildeten Begleitkräften verloren in der doch sehr kurzen Zeit alle der 27 Schülerinnen und Schüler die Angst vor dem Wasser und lernten zu einem großen Teil das Schwimmen. Vier Kinder erlangten sogar am Ende die Auszeichnung des "Seepferdchens".

Weiterlesen: Das Seepferdchen

Herzlich Willkommen: das Elterncafé

Seit Anfang Februar treffen sich Eltern der St. Hedwig Schule an  jedem  Donnerstag Vormittag  in einem Klassenzimmer, um sich kennenzulernen und über Themen auszutauschen, die allen am Herzen liegen. Die Idee zu einem Elterntreff hatte Konrektor Dr. Klaus Aschrich schon vor längerer Zeit. Den Eltern aus 19 verschiedenen Nationen, die an der Schule vertreten sind, einen neuen Einblick in das Schulleben zu vermitteln und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit für neue Kontakte zu geben, war sein Hauptanliegen.

Weiterlesen: Herzlich Wilkommen: das Elterncafé

Neues Müllkonzept

Aufgrund des Besuchs im Müllheizkraftwerk Würzburg hat eine 4. Klasse zusammen mit ihrer Klassenleiterin ein besseres Müllkonzept für die Schule entwickelt.

Weiterlesen: Neues Müllkonzept